Über mich

 

 

Nicole Maillinger, Ergo- und päd.-psych. Lerntherapeutin (F.i.L.)

geboren am 24.04.1978 in Völklingen

Mutter von zwei Kindern (Jahrgänge 2004 und 2007)

Sprachen: deutsch, französisch, luxemburgisch

Seit 17 Jahren arbeite ich nun im therapeutischen Bereich hauptsächlich mit Kindern, deren Eltern und Lehrern oder anderen engen Bezugspersonen zusammen. Dabei habe ich eine reichhaltige Schatzkiste an Wissen in der praktischen Arbeit (in den Bereichen Diagnostik, Beratung, Frühförderung und Therapie von Lern- und Leistungsstörungen und allen dazugehörigen emotionalen Schwierigkeiten) erworben und dieses Wissen permanent durch wissenschaftliches Arbeiten unter anderem im Studium zur pädagogisch-psychologischen Lerntherapeutin oder aber durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen ergänzt, um Kindern mit ganz unterschiedlichen, individuellen Schwächen Hilfe aufzuzeigen, wie sie sich selbst im Alltag in schwierigen Situationen helfen können. Neben der fachlichen Qualität in der Arbeit ist es mir wichtig, Neutralität, Offenheit, Menschlichkeit, Humor und Freude im Umgang mit den Menschen, die zu mir kommen, zu erleben.

 

Pädagogisch, therapeutisch und psychologisch geschulte Mitarbeiter ergänzen bei Bedarf  meine Arbeit im Team. Großen Wert lege ich auf fachlichen Austausch, qualitative Fortbildungen sowie auf Entwicklung und Erweiterung unserer Kompetenzen.

Die Philosophie von Lernwege für Kinder Saar

Für das Kind wünschen wir uns:

Mittels der individuellen Stärken die Schwächen überwinden, 

das ist das Grundverständnis der integrativen Lerntherapie(*) und von "Lernwege für Kinder Saar"!

Jedes Kind und jeder Jugendliche ist eine individuelle Persönlichkeit. 

Aus diesem Grund erarbeiten wir für jedes Kind eine eigene Vorgehensweise für die Förderung. Um diesen individuellen Ansatz(**) leisten zu können, legen wir Wert auf eine ausführliche Diagnostik und eine Analyse der Stärken und Schwächen.

 

Für die Eltern wünschen wir uns: 

Durch eine individuelle Beratung und einen gemeinsamen Austausch über die aktuelle Lebens- und Lernsituation mit allen schönen wie auch schwierigen Momenten, wollen wir die  Familie dabei unterstützen, den Schwierigkeiten zu begegnen und ihre Kompetenzen und Methoden zu erweitern.

Hierzu bieten wir regelmäßige Austauschtermine an mit Tipps und Tricks zum Sofortausprobieren und Erproben.

 

Für die LehrerInnen und Lehrenden

bieten wir Beratung und Aufklärung über die individuellen Schwächen, Stärken und Kompensationsmöglichkeiten. Tipps und Tricks für Adaptationen im Unterricht.

 

(*) Integrative Lerntherapie:

Wenn Schule und Lernen Kinder oder Jugendliche verzweifeln lässt, wenn Lehrer keinen Rat mehr wissen und Eltern am Ende ihrer Kräfte sind, wenn sich also Lern- und Leistungsstörungen in einer negativen Lernstruktur, in einem Teufelskreis mit sozialen oder emotionalen Blockaden verfestigt haben, dann können wir mit einer integrativen Lerntherapie weiterhelfen.

Die Praxis erfolgreicher Lerntherapie zeichnet sich aus durch den Einsatz 

  • unterschiedlicher Methoden, 
  • Flexibilität 
  • und Spaß an sinnvollen Lerninhalten in einer ermutigenden Beziehung.

Um dies zu ermöglichen zeichnet sich unsere Arbeit durch eine genaue Diagnostik und Analyse der Stärken und Schwächen aus.

Lerntherapie ist angesiedelt zwischen 

  • medizinisch/therapeutischer Hilfe und schulischer Hilfe, 
  • hat einen verhaltenstherapeutischen Ansatz 
  • und ist als Hilfe zur Selbsthilfe zu sehen. 

 

 (**) Individueller Ansatz:

  • ressourcenorientierter Ansatz / immer an der Null-Fehler-Grenze arbeiten
  • erreichbare Schritte und gesicherte Erfolge schaffen
  • das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein des Kindes stärken,
  • das Kind und seine Eltern bei schulischen und außerschulischen Schwierigkeiten unterstützen,
  • über belastende Situationen hinweghelfen 
  • Kompetenzen erweitern
  • mehrkanaliges Lernen
  • Vermittlung von Lern-und Arbeitsstrategien
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

© Lernwege für Kinder Saar
Alleestraße 2, 66802 Überherrn (Saarlouis)
06836 8003130, info@lernwege-saar.de